NRW Tag 2018 in Essen

01. September 2018 | 11 Uhr – 19:00 Uhr

Zeche Zollverein in Essen

 

Auch auf dem NRW Tag 2018 macht das Netzwerk Organspende Station mit dem Selbsthilfe-Truck.

 

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann wird ebenso Gast sein wie auch Herr Rudolf Henke – Präsident der Ärztekammer Nordrhein. Moderator Hartmut Glittenberg führt von 12:30 Uhr  bis 17 Uhr durch das Bühnenprogramm und interviewt unter anderem Menschen, die selbst erfahren mussten, was es heißt monatelang auf ein lebensrettendes Organ zu warten.

 

Ein kurzweiliges Rahmenprogramm für Groß und Klein mit Pantomime, Maltisch und Musik mit den Jazz-Steigern sorgt für Abwechslung. Mit etwas Glück können Sie außerdem am Glücksrad zu jeder vollen Stunde tolle Preise gewinnen.

 

Informieren Sie sich zum Thema Organspende und stellen Sie Fragen, dessen Antworten Sie schon immer wissen wollten. Selbsthilfeaktive aus dem Bereich Organspende werden Ihre Fragen von 11:00 – 19:00 Uhr gerne beantworten.

 

Kontakt für weiterführende Informationen zur Veranstaltung:

Konstanze Birkner, Projektbüro Netzwerk Organspende NRW, Dortmunder Str. 13, 58455 Witten

Telefon: 02302 | 42 15 20, Mail: info@netzwerk-organspende-nrw.de

 

Die Veranstaltung ist Teil der NRW-Selbsthilfe-Tour 2018. Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt in NRW“ führt die Tour von April bis Oktober 2018 durch NRW. Weitere Infos unter:

www.nrw-selbsthilfe-tour.de.

 

 

 

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen