Paten für Organspende zu Gast im Transplantationszentrum Bochum

Rund 20 Patinnen und Paten wurden am Samstag, den 6. Juli 2019 herzlich von Prof. Viebahn, Leiter des Transplantationszentrums im Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer, begrüßt. Die Veranstaltung war Teil einer Schulungsreihe „Entscheidungen brauchen Aufklärung“ für alle neuen und erfahrenen Patinnen und Paten sowie Netzwerkmitglieder. Prof. Viebahn referierte zum Thema „Vergabeverfahren von Organen – Die Warteliste“ und nahm sich viel Zeit für Fragen und Diskussion. Teilgenommen haben auch Angehörige von Transplantierten sowie interessierte Mitglieder aus den Netzwerk Organisationen. Ein Besuch der Intensiv-Station und ein Gespräch mit der Pflegedienstleitung rundeten den interessanten Tag ab.

Weitere Termine finden Sie hier.

 

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen