Tag Archive: Niere

  1. Kommentare deaktiviert für

    Erneutes Wiedersehen im Leo Theater

    >>Wie soll man reagieren, wenn einem der Partner eröffnet, dass er/sie eine Organspende braucht? Ist Phillip bereit, seiner Frau eine Niere zu spenden? Er käme als Spender infrage, doch mit der Entscheidung ist er überfordert und zögert zunächst. Umso mehr überrascht es Kathrin und alle übrigen Beteiligten, das ihr Freund Götz sofort anbietet, eine seiner Nieren zu spenden. Intelligent und amüsant zu gleich ist das Stück „Die Niere“ vom österreichischen Erfolgsautor und Kabarettisten Stefan Vögel.<<

     

    Vor rund einem Jahr fand die Premiere von „Die Niere“ unter Corona-Bedingungen statt. Damals durfte das Schwelmer Leo-Theater neben der Premiere leider nur noch zwei weitere Vorstellungen zeigen, dann musste das Theater schließen. Im Vorfeld der damaligen Aufführungen hatte unsere Patin Dana Häniche, die in Schwelm wohnt, die Gelegenheit genutzt und Kontakt zu Herrn Andreas Winkelsträter, dem Inhaber und Geschäftsführer vom Leo Theater, aufgenommen. Hier bekam sie sofort die Zusage für den Aufbau eines Infostandes vom Netzwerk Organspende NRW e.V.  Unter den damaligen Bedingungen nahm unsere Patin von persönlichen Kontakten vor Ort Abstand, da es eine zu ungewisse Zeit war.

    Umso erfreulicher war es, dass an dem vergangenen Wochenende drei erneute Aufführungen stattfanden. Zu diesen nutzte Dana Häniche die Möglichkeit diesmal persönlich vor Ort zu sein.  Zusätzlich gab es jeweils Unterstützung vom Ensemble, die nach den Vorstellungen auf den Infostand hinwiesen und die Wichtigkeit des Organspendeausweises hervorhoben.

    Rund um die Veranstaltungen kam es zu anregenden Gesprächen mit dem Theaterpublikum und es konnten Organspendeausweise und Informationen ausgegeben werden. Einige Gäste nutzen vor Ort direkt die Gelegenheit um Ihren Organspendeausweis, den sie in Papierform im Portemonnaie hatten, in einen neueren, in stabilerer Form umzuschreiben. Das meisten Rückfragen kamen auch an diesen Tagen, zu der Frage „Gibt es eine Altersbegrenzung bei der Organspende?“ oder gleichlautend, „Bin ich nicht schon zu alt für eine Spende?“ Hier konnte unsere Patin mit Informationen Weiterhelfen und Aufklären.

    Abschließend war es für die Gäste, das Leo Theater und unsere Patin eine großartige Kooperation und wir freuen uns auf drei weitere Vorstellungen im Januar 2023.

    Nochmals vielen Dank an das Team und besonders Herrn Andreas Winkelsträter für die offenen Türen und den herzlichen Empfang im Leo Theater. Wir kommen gern wieder.

  2. Kommentare deaktiviert für

    I.G. Niere: Austausch und Information bei Kaffee und Keksen

    Am 20. Oktober 2022 findet in der Zeit von 16-18 Uhr das erste Patientencafé für Nierentransplantierte und Wartelistenpatienten im Margot von Bonin-Haus in Essen am Rande des Uniklinikgeländes statt.

    I.G. Niere NRW e. V. lädt Sie herzlich zum Austausch mit anderen Betroffenen bei einem frischgekochten Kaffee ein.

    Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte vorher bei Mario Rosa-Bian an.

     

    Anmeldung per E-Mail: m.rosa-bian@niere-nrw.de

     

    Adresse Margot von Bonin-Haus:

    Hohlweg 8, 45147 Essen

     

    Weitere Termine für das Patientencafé sind jeweils von 16-18 Uhr:

    Donnerstag, 20. Oktober 2022

    Donnerstag, 09. Februar 2023

    Donnerstag, 15. Juni 2023

    Donnerstag, 19. Oktober 2023

     

    weitere Informationen