Tag Archive: Bundesfreiwilligen Dienst

  1. Das Team der Geschäftsstelle bekommt Verstärkung

    Kommentare deaktiviert für Das Team der Geschäftsstelle bekommt Verstärkung

     

    Rita Seidel ist 58 Jahre alt und unterstützt seit Dezember das Netzwerk Organspende ehrenamtlich.

    Sie lebt in Essen und hat 42 Jahre bei der Postbank in Essen und Dortmund gearbeitet, bevor sie in den so genannten und wohlverdienten „engagierten Vorruhestand“ gegangen ist. In dem Zusammenhang muss sie entweder ein Bundesfreiwilligen Jahr absolvieren oder 1000 ehrenamtliche Einsatzstunden in einem gemeinnützigen Verein erbringen.

    „Bei meiner Suche nach einer sinnvollen gemeinnützigen Tätigkeit hat mich ein ehemaliger Kollege auf das Netzwerk Organspende NRW e.V. aufmerksam gemacht. Nach einem persönlichen Gespräch mit der Geschäftsführerin Frau Konstanze Birkner hat Sie mir angeboten, die Tätigkeit im Rahmen von 1.000 Einsatzstunden auszuüben“ freut sich Rita Seidel über ihre neue Tätigkeit beim Netzwerk.

    Wir heißen Rita Seidel herzlich Willkommen bei uns und freuen uns auf die Zusammenarbeit.