Kick fürs Leben – 28. und 29. Juli 2018 in Essen

Ja zur Organspende: „Kick fürs Leben“

 

Aktuell warten rund 10.000 Patienten in Deutschland auf Spenderorgane. Mit dem Ziel, für die Organspende zu sensibilisieren, findet am 27. und 28. Juli 2019 das Fußballturnier „Kick fürs Leben“ statt.

Diese U19 Teams spielen beim schauinsland-Cup-der-Zukunft um den Michael Tönnies-Pokal:

 

  • Rot-Weiss Essen
  • VFL Bochum
  • Borussia Mönchengladbach
  • FC St. Pauli
  • Rot-Weiss Oberhausen

Das Benefiz-Fußballturnier fand 2017 zum ersten Mal statt. Initiator ist Michael Tönnies, der als Profifußballspieler von 1978 bis 1994 spielte. 2005 diagnostizierte man bei ihm ein Lungenemphysem im Endstadium, so dass er auf eine Organspende angewiesen war. Michael Tönnies engagierte sich seit seiner erfolgreichen Lungentransplantation bis zu seinem Tod als Botschafter für die Organspende.

 

Parallel zum Fußballturnier wird ein buntes Rahmenprogramm angeboten. Unter anderem wird das Netzwerk Organspende NRW und seine Mitgliedsorganisationen vor Ort über Organspende informieren. Besucherinnen und Besucher können mit transplantierten Menschen ins Gespräch kommen, sich Informationsmaterial mit nach Hause nehmen und natürlich auch Organspendeausweise erhalten.

 

 

U19 Fußballturnier 
27. bis 28. Juli 2019
Sportpark „Am Hallo“
 Hallostraße 50, 45141 Essen

 

 

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen