Schriftgröße
Farbkontrast

News aus dem Netzwerk

12.01.2024
 

Aktionstag der Initiative #BonnEntscheidetSich

Mit einem Aktionstag in der Telekom-Zentrale in Bonn startete die Initiative #BonnEntscheidetSich energiegeladen ins neue Jahr. Viele Mitarbeiter/-innen der Telekom informierten sich intensiv über das Thema Organspende, dabei konnten Hunderte von Organspende-Ausweisen verteilten werden.

Die Initiative #BonnEntscheidetSich wird von verschiedenen Partnern, darunter das Universitätsklinikum Bonn (UKB), das Netzwerk Organspende NRW e.V., der Studierendeninitiative Aufklärung Organspende und weiteren Kooperationspartnern, getragen.

Ziel ist es, Bonner Bürger/innen umfassend über das Thema Organspende zu informieren und möglichst viele Organspende-Ausweise auszugeben. Die Aktion läuft noch bis zum 1. Juni 2024, dem Tag der Organspende.

Die nächste Veranstaltung im Rahmen der Initiative ist eine Projektwoche Ende Januar, in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Bonn.

–––

Im Bild (v.l.n.r.): Prof. Dr. Martin Söhne und Juliane Langer (UKB), Tom Birkholz, Bärbel Brünger und Andrej Czarka (Netzwerk Organspende NRW e.V.).