Der Grüne Salon

OrganspenderIn werden, ja oder nein? Bewusst dafür entscheiden oder aktiv widersprechen? Bei dem sensiblen Thema Organspende ist es für viele Menschen schwierig, eine Entscheidung zu treffen. Klar ist, dass die Zahl der Organspenden seit etlichen Jahren stagniert. Die Grünen im Bundestag haben sich maßgeblich an dem aktuell diskutierten Entwurf des „Gesetzes zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende“ beteiligt.

Noch in diesem Jahr werden die Parlamentarier im Bundestag entscheiden, ob künftig die Widerspruchs- oder weiterhin eine Zustimmungslösung gelten soll.

 

Nina Lennhof, Ärztin und Sprecherin der Kaarster Grünen, moderierte den Grünen Salon am 20. November in Kaarst, bei welchem mit 20 Personen über das Für und Wider von Organspenden diskutiert wurde.

 

 

 

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen