Einführungsschulung für neue Paten für Organspende

Am 28. September 2019 fand in der Aesculap Akademie Bochum die jährliche Einführungsschulung für neue Patinnen und Paten statt.

 

Interessierte Menschen jeden Alters waren dabei, um in Zukunft Veranstaltungen in Schulen oder Betrieben durchführen oder Info-Stände beispielsweise in Krankenhäusern zum Thema Organspende betreuen zu können.
Ziel des Projektes „Paten für Organspende“ ist, die Bevölkerung über das Thema Organspende aufzuklären. „Wir wollen mit dazu beitragen, dass alle Menschen über das Thema informiert sind und so eine Entscheidung zur Organspende treffen können,“ betont Konstanze Birkner, Geschäftsführerin des Netzwerkes „diese Entscheidung sollte dann dokumentiert und mit der Familie besprochen werden.“

 

Patinnen und Paten können mit ihrem Engagement dazu beitragen, dass Menschen auf der Warteliste eine lebensrettende Organspende erhalten.
Möchten Sie auch Pate für Organspende werden? Dann melden Sie sich gerne unter: info@netzwerk-organspende-nrw.de

 

 

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen