Michaela Peer von Nephrokids NRW hat das Bundesverdienstkreuz erhalten

„Ihr Einsatz ist außergewöhnlich“

Michaela Peer, Geschäftsführerin und 1. Vorsitzende von Nephrokids Nordrhein-Westfalen e.V. (links im Bild), hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. Überreicht wurde die Ehrung der Bundesrepublik Deutschland von der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (rechts im Bild). Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlieh die Kölner Oberbürgermeisterin Michaela Peer das Bundesverdienstkreuz am Bande – keine acht Wochen, nachdem sie ihr den Ehrenamtspreis der Stadt Köln überreicht hatte.

 

Erfahren Sie mehr über den außergewöhnlichen Einsatz von Frau Peer in den Niri News 27-2020 auf Seite 12.

 

 

 

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen