Neuer Vorsitzender „Lebertransplantierte Deutschland e. V.“

Pressemitteilung, 30.09.2021

 

Gerd Böckmann löst Jutta Riemer als Vorsitzender von Lebertransplantierte Deutschland ab.

 

Nach 18 Jahren als Vorsitzende des bundesweit tätigen Selbsthilfeverbandes „Lebertransplantierte Deutschland e. V.“ hat sich Jutta Riemer nicht zur Wiederwahl gestellt. „Mittlerweile bin ich seit über 20 Jahren im Vorstand und davon 18 Jahre als Vorsitzende aktiv gewesen. Nun ist es an der Zeit, etwas kürzer zu treten“, so die Trägerin des Bundesverdienstordens. An ihre Stelle tritt Gerd Böckmann, der auf der Mitgliederversammlung in Hannover Anfang September einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Als bisheriger stellvertretender Vorsitzender konnte er sich bereits auf seine neue Aufgabe vorbereiten und umfangreiche Erfahrungen sammeln. „Jutta Riemer hat große Fußstapfen hinterlassen. Diese auszufüllen wird eine spannende Herausforderung, der ich mich gerne stelle. Ich freue mich, dass Jutta Riemer mir als Stellvertreterin künftig mit Rat und Tat zur Seite steht.“

 

Der 61-jährige Apotheker im Vorruhestand aus Kamen in Westfalen blickt auf mehr als 35 Berufsjahre als Apotheker zurück, von denen er die meiste Zeit eine eigene Apotheke geleitet hat. Im Verband Lebertransplantierte Deutschland ist er seit seiner Lebertransplantation im Jahr 2015 aktiv.

 

Wiedergewählt wurden die bisherige Kassenwartin Susan Stracke und die Beisitzer Alexander Brick, Christina Hülsmann, Andrea Sebastian, Roland Stahl, Egbert Trowe und Kurt Vasconi. Mit Dr. Benjamin Albrecht komplettiert ein neues Gesicht den aktuellen Vorstand.

 

Der gemeinnützige Patientenselbsthilfeverband Lebertransplantierte Deutschland e. V. engagiert sich seit 1993 bundesweit ehrenamtlich für Betroffene. Er ist mit derzeit 1.400 Mitgliedern der größte Verband speziell für Lebertransplantierte, Wartelistenpatienten und deren Angehörige in Deutschland.
Schirmherr des Verbandes ist Prof. Dr. Dr. med. Dr. phil. Dr. theol. h.c. Eckhard Nagel, Universität Bayreuth.

 

Kontakt
Gerd Böckmann, Tel.: 02307 9162698, E-Mail: gerd.boeckmann@lebertransplantation.de
www.lebertransplantation.eu

 

zurück zur Übersicht